. .
Illustration

AUS- UND WEITERBILDUNG

Kaufmann / Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung

ZwischenprüfungFrühjahr 2015 Herbst 2015Frühjahr 2016
Versand der Einladungen an die
Auszubildenden
(keine Anmeldung erforderlich)
ca 4 Wochen vor dem
Prüfungstermin
ca 4 Wochen vor dem
Prüfungstermin
ca 4 Wochen vor dem
Prüfungstermin
schriftliche Prüfung (120 min)25. Februar 201530. September 20152. März 2016
Versand der Ergebnisse
an den Betrieb zur Weitergabe an
Ausbilder und die Auszubildenden
ca 4-6 Wochen nach
dem Prüfungstermin
ca 4-6 Wochen nach
dem Prüfungstermin
ca 4-6 Wochen nach
dem Prüfungstermin

Abschlussprüfung1Sommer 2015Winter 2015/16Sommer 2016
Versand der Anmeldeunterlagen
an den Betrieb
ca 4 Wochen vor dem
Anmeldetermin
ca 4 Wochen vor dem
Anmeldetermin
ca 4 Wochen vor dem
Anmeldetermin
Anmeldeschluss
(Einreichen des Zulassungsantrags samt Anlagen sowie
Berichtsheft, ggf. Anmeldung zu frei-
willigen Zusatzprüfung)
5. Februar 20153. September 20154. Februar 2016
Versand der Zulassungsbestätigungen
an Betrieb und Auszubildende
nach dem
Anmeldeschluss
nach dem
Anmeldeschluss
nach dem
Anmeldeschluss
Versand der Prüfungseinladungen
an die Auszubildenden
i.d.R. ca. 4 Wochen
vor dem jeweiligen
Prüfungstermin
i.d.R. ca. 4 Wochen
vor dem jeweiligen
Prüfungstermin
i.d.R. ca. 4 Wochen
vor dem jeweiligen
Prüfungstermin
Schriftliche Prüfung¹
Leistungserstellung in Spedition und Logistik¹ (180 min)27. April 2015
Wirtschafts- und Sozialkunde¹ (90 min)28. April 2015
Kaufmännische Steuerung und
Kontrolle¹ (90 min)
29. April 2015
Freiwillige Zusatzprüfung
Englisch¹ (90 min)
29. April 2015
¹ Für die Prüfungen werden
Hamburger Aufgaben verwendet.
Vorläufige Prüfungsergebnisse online
für die Auszubildenden

ca 4 Wochen nach den
schriftlichen Prüfungen
ca 4 Wochen nach den
schriftlichen Prüfungen
ca 4 Wochen nach den
schriftlichen Prüfungen
Mündliche Ergänzungsprüfung
nur sofern erforderlich
und auf Antrag i.d.R. am Tag
der mündlichen Prüfung (15min)
1. bis 30. Juni 2015Januar 2016Juni/Juli 2016
Mündliche Prüfung
Fallbezogenes Fachgespräch (30 min)
1. bis 30. Juni 2015Januar 2016Juni/Juli 2016
Prüfungsergebnisse
Erhalt der vorläufigen Bescheinigung
(bestanden/ nicht bestanden)
zur Vorlage beim Ausbildungsbetrieb
am Tag der
mündlichen Prüfung
am Tag der
mündlichen Prüfung
am Tag der
mündlichen Prüfung
Übersendung der endgültigen
Ergebnismitteilung / des Zeugnisses
postalisch, i.d.R.
innerhalb einer
Woche nach
Prüfungsende
postalisch, i.d.R.
innerhalb einer
Woche nach
Prüfungsende
postalisch, i.d.R.
innerhalb einer
Woche nach
Prüfungsende

(1 schriftl. Prüfung Hamburger Aufgaben)

Unter "Downloads" finden Sie das Formular zur Anmeldung zur freiwilligen Zusatzprüfung.

Informationen über die Zulassungsvoraussetzungen stehen unter "Mehr zum Thema".

Zusätzliche Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung sind uns derzeit nicht bekannt. Allgemeine Hinweise auf Anbieter von Lehrgängen finden Sie in Hamburgs Kursportal WISY von W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH.

Kosten: Die Prüfungs- und Betreuungsgebühren entnehmen Sie bitte aus der aktuellen Gebührenordnung unserer Handelskammer.

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google
 
 

DOKUMENT-NR. 35754

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: 04036138138
  • Fax: 04036138401

Kontakt speichern
  • WICHTIGE LINKS

  • EHRENAMTLICHE PRÜFER

  • NEUERWERBUNGEN DER COMMERZBIBLIOTHEK

Informieren Sie sich über aktuelle Publikationen in unserer Commerzbibliothek.mehr

  • FACEBOOK: AUSBILDUNG

  • ONLINE-LEHRSTELLENBÖRSE