Fachkräfte binden - Fachkräfte finden: Talkrunde für die Gastronomie und Hotellerie

Veranstaltungsdetails

Die Fachkräfte-Situation in der Tourismusbranche, insbesondere in der Hotel- und Gaststättenbranche, ist schwierig. Im Wettbewerb um Mitarbeiter und Nachwuchs tut sich die Branche schwer. Fehlende Arbeitsbereitschaft und mangelnde Motivation sind dabei keineswegs Hauptgrund für die „Fachkräftediät“ der Betriebe. Vielmehr handelt es sich um ein quantitatives Problem: Es gibt zu wenig Interessenten. Hinzu kommt, dass eine hohe Anzahl an Fachkräften direkt nach ihrer Berufsausbildung in andere Branchen (z.B. in Rechtsanwaltskanzleien) abwandert. Dieses Problem wird sich bis 2030 laut Fachkräftemonitor fortsetzen. Vor dem Hintergrund stetig wachsender Übernachtungszahlen wird die Dynamik für die Branche aktuell besonders deutlich.

Zu diesem Thema möchten wir Ihnen Anregungen geben. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam mögliche Lösungsansätze diskutieren.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 200 Personen begrenzt

Dokumente und Downloads