Angebot für Existenzgründer

Gründerservice der Handelskammer

Erst- und Einstiegsberatung

Ihre erste Anlaufstelle für eine branchenübergreifende Erstberatung ist unser Gründungszentrum (Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg, Montag bis Donnerstag 8 bis 17 Uhr, Freitag 10 bis 16 Uhr, Besuch ohne Anmeldung möglich oder nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 040 36138-138).
Nach vorheriger Terminabsprache können Sie diese Beratung auch in der gemeinsamen Geschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck und der Handelskammer Hamburg in Norderstedt wahrnehmen.

Gewerbeanmeldung

Ihr genehmigungsfreies Gewerbe können Sie auch in unserem Service-Center anmelden (oder bei dem für Ihren Betriebssitz zuständigen Bezirksamt).

Einheitlicher Ansprechpartner – Ihr Behörden-Wegweiser

Ob Gewerbeanmeldung, Gaststättenkonzession oder Sondernutzungs-genehmigung ? der Einheitliche Ansprechpartner berät Sie zu diesen und vielen anderen Themen und kann eine Vielzahl von Verwaltungsverfahren für Sie abwickeln. Auf Wunsch auch bequem online oder per Post. Alles aus einer Hand. Tel.:040 36138-784, Fax: 040 36138-309, E-Mail: ea@ea.hamburg.de

Gründungswerkstatt Hamburg – Ihr Online-Portal zur Businessplan-erstellung

Mit unserer Gründungswerkstatt Hamburg bieten wir Ihnen ein kostenloses Online-Tool. Dort können Sie nicht nur viele Informationen zum Thema Gründung abrufen, sondern auch online mit Unterstützung eines Mitarbeiters unserer Handelskammer (Tutor) Ihren Businessplan entwickeln und verbessern.

Persönliche Beratungen (kostenfrei)

Jedes Unternehmen ist einzigartig und manche Fragen lassen sich im persönlichen Gespräch besser klären. Neben der Erstberatung in unserem Service-Center können Sie in unserem Gründungszentrum eine Konzept- und Fördermittelberatung genauso in Anspruch nehmen wie unsere Beratungssprechtage mit externen Partnern (z.B. zum Thema Online-Marketing oder Franchise). Auch bieten wir eine Einstiegsberatung für innovative Gründer an und sind Service-Partner für den Gründungszuschuss (Gründung aus der Arbeitslosigkeit) und das bundesweite Förderprogramm Förderung unternehmerischen Know-hows (ehemals Gründercoaching Deutschland). Wenden Sie sich hierzu einfach an unser Gründungszentrum: Tel.: 040 36138-370, Fax: 040 36138-309, E-Mail: service@hk24.de
Sprechtage
  • Sprechtag des Vereins WIRTSCHAFTS-SENIOREN-BERATEN - Alt hilft Jung - e.V. (Nr. 3376144)
    Für alle, die sich auf ihrem Weg in die Selbständigkeit von erfahrenen ehemaligen Unternehmern oder Führungskräften aus Industrie, Handel, Banken und Dienstleistungsberufen beraten lassen möchten, gibt es ein Angebot im Gründerzentrum unserer Handelskammer.
  • Sprechtag für Gründer und Unternehmer mit Migrationshintergrund (Nr. 3648354)
    Für alle, die sich auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit von den Mitarbeitern der Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten unterstützen lassen möchten, gibt es ab sofort ein neues Angebot im Gründungszentrum unserer Handelskammer.
  • Franchise-Sprechtag (Nr. 3648356)
    Für Einzelkämpfer ist der Einstieg in die Selbstständigkeit oft besonders mühsam und risikoreich. Kein Wunder also, dass viele Existenzgründer auf bewährte Konzepte zurückgreifen: Franchising ist vor allem im Handels- und Dienstleistungsgewerbe im Aufwind. Experten stehen für eine individuelle kostenlose Beratung (pro Gespräch 45 Minuten) zur Verfügung.
Vor welchen Herausforderungen steht ein Existenzgründer eigentlich? Und wie kann er diese bewältigen? In diesem Film werden die Leistungen der Existenzgründerberatung unserer Handelskammer erklärt.
Wählen Sie Ihre Sprache:
EnglischFranzösischPolnischTürkisch

Veranstaltungen

Als Gründer können Sie sich bei vielen meist kostenfreien Veranstaltungen in unserer Handelskammer Informationen direkt von Experten holen. Monatlich findet beispielsweise der Infotag zur Existenzgründung statt. Daneben gibt es unter anderem den Gründertreff der Wirtschaftsjunioren, Gründerforen zu Schwerpunktthemen (z.B. Finanzierung) und jedes Jahr den Hamburger Gründertag.                                                                                               

Nexxt-Change-Unternehmens(nachfolge)börse

Sie wollen ein Unternehmen übernehmen oder suchen einen Nachfolger für Ihr Unternehmen? Über die bundesweite Nexxt-Change-Unternehmensbörse stellen wir Kontakte zwischen Unternehmen und Kauf- oder Beteiligungsinteressenten her. Ihre Vermittlungswünsche werden hierfür anonymisiert in verschiedenen Medien kostenfrei veröffentlicht. Wenden Sie sich hierzu gern an unser Service-Center unter Tel.: 040 36138-138, E-Mail: service@hk24.de

Konzept- und Finanzierungsberatung

Wenn Sie Ihren Businessplan ausgearbeitet haben und einen Gesprächspartner für ein Feedback wünschen, stehen Ihnen hierfür kompetente Mitarbeiter des Gründungszentrums unserer Handelskammer zur Verfügung.
Unser Ziel ist es, eine sachlich fundierte und objektive Beurteilung Ihres Gründungsvorhabens bzw. eine Einschätzung der Erfolgsaussichten vorzunehmen. Darüber hinaus zeigen wir Perspektiven für die nächsten Realisierungsschritte auf, geben Hinweise auf öffentliche Finanzierungshilfen, benennen weitere Anlaufstellen und stellen Ihnen das ergänzende Serviceangebot unserer Handelskammer zur Unternehmensgründung und Unternehmensförderung vor.
Die Vereinbarung eines Einzelgesprächs erfolgt nach vorheriger Zusendung Ihres Businessplans.

Gründungswerkstatt Hamburg

Die Gründungswerkstatt Hamburg ist ein kostenloses Angebot, das Sie dabei unterstützt, Ihren Businessplan selbstständig und strukturiert zu erarbeiten. Mit Hilfe einer vorgegebenen Gliederung können Sie dort in einem passwortgeschützten Bereich Ihr individuelles Konzept erstellen. Zu jedem Gliederungspunkt gibt es weiterführende Informationen und Lerneinheiten, die erläutern, welche Angaben dort zu machen sind.
Bei einer Gründung im gewerblichen Bereich können Sie weiterführende Fragen an einen persönlichen Tutor stellen.
Neben der Businessplan-Erstellung erhalten Sie auf den Seiten der Gründungswerkstatt Hamburg weitere nützliche Tipps und Hinweise rund um das Thema Existenzgründung.
Auch wenn Sie außerhalb Hamburgs ein Unternehmen gründen möchten, können Sie das Angebot nutzen: In diesem Fall steht Ihnen das überregionale Online-Portal „Gründungswerkstatt Deutschland” zur Verfügung.

Beratung für innovative Gründungen

Ihre Handelskammer Hamburg berät insbesondere junge innovative Unternehmen und Startups. Insbesondere Schutzrechte oder besondere Fördermöglichkeiten spielen hierbei eine große Rolle. Unser Innovations- und Patent-Centrum (IPC) ist hierfür der ideale Ansprechpartner.

Unsere Zielgruppe

Die Zielgruppe dieses erweiterten Beratungsangebotes sind Startups die sich häufig außerhalb althergebrachter Pfade bewegen. Sie entwickeln oder haben bereits neuartige Produkte bzw. Dienstleistungen für die Kundenbefriedigung entwickelt. Die Produktidee kann auch ein neuer Marktzugang sein, bei dem bisher nicht berücksichtigte Konsumentenschichten oder –gruppen für ein schon vorhandenes Produkt oder eine Dienstleistung systematisch gewonnen werden sollen. Im spannendsten Fall ist beides angesagt. Eine der besonderen Herausforderungen für diese Startups ist, dass häufig der Marktzugang neu aufgebaut werden muss und das Produkt sowie die damit verbundene Dienstleistung noch nicht die Marktreife erreicht haben. Zusätzlich sind meistens auch die Entwicklungsaufwendungen und die Entwicklungsdauer nur abschätzbar und können über einen Businessplan noch nicht genau kalkuliert werden. Weiterhin fehlt in diesen jungen Unternehmen häufig Wissen und Vergangenheitserfahrungen über die allgemeine betriebliche Praxis wie auch über Vertrieb und Vermarktung.

Vielfältige Fragen und Unterstützungsbedarfe

Innovative Gründungen haben vielfältigste Fragen und Unterstützungsbedarfe. Wie kann die Unterstützung durch Ihre Handelskammer aussehen?
Sie ist bedarfsorientiert und auf die spezielle Fragestellung hin zugeschnitten. Unser Ziel ist es, die Entscheidungsgrundlagen der Gründungen zu verbessern in dem wir Werkzeuge, Wege und Wissenswertes aufzeigen um Ihnen so wichtige Fakten wie auch Impulse zur Lösung der jeweiligen Probleme zu geben.
Zu folgenden Themengebieten bietet die Handelskammer Unterstützung an:
  • 1.) Gewerbliche Schutzrechte
  • 2.) Fördermittel
  • 3.) Entwicklung von Produkt und Dienstleistung
  • 4.) Kritischer Diskussionspartner bei einer Gründung
  • 5.) Erfahrungen nutzen
  • 6.) Vermittlung von Fachleuten
Nehmen Sie gern telefonisch mit uns Kontakt auf.

XING-Gruppe für Existenzgründer

"New-Kammer" - das sind die neuen Mitglieder unserer Handelskammer. Mit unserer virtuellen New-Kammer-Gruppe auf der Networking-Plattform XING bieten wir Existenzgründern und Jungunternehmern ein Forum, um untereinander und mit uns ins Gespräch zu kommen.
Welchen Nutzen hat die New-Kammer-Gruppe?
Erfahrungen austauschen
  • Wenden Sie sich mit Ihren Fragen an andere Existenzgründer und Jungunternehmer - und natürlich auch an unsere Handelskammer
  • Geben Sie Ihr Wissen an andere weiter und profitieren Sie von den Tipps und Erfahrungen anderer
Networking betreiben
  • Stellen Sie sich, Ihre Geschäftsidee und Ihr Unternehmen vor und knüpfen Sie wertvolle Kontakte
Informationen erhalten
  • Informieren Sie sich in unserem Gruppen-Newsletter über Veranstaltungen und aktuelle Entwicklungen
Wie kann ich der New-Kammer-Gruppe beitreten?
  • Wenn Sie bereits Mitglied bei XING sind, klicken Sie auf diesen Link und loggen sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein:
    www.xing.com/net/new-kammer/
  • Wenn Sie noch kein Mitglied bei XING sind, müssen Sie sich über folgenden Link zunächst bei XING registrieren:
    www.xing.com/signup
Ich möchte zunächst mehr über XING erfahren
Über das virtuelle Business-Netzwerk XING können Sie neue Geschäftskontakte knüpfen - egal, ob es um neue Projektpartner, Kunden oder Mitarbeiter geht - und mit Ihren bestehenden Kontakten in Verbindung bleiben.
In zahlreichen Gruppen können Sie Wissen und Erfahrungen zu den unterschiedlichsten Fachthemen austauschen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite von XING.
Selbstverständlich helfen auch wir Ihnen bei Fragen gerne weiter.
Weitere Informationen