Animationsbranche

Save the Date: Hamburg Animation Conference am 19. Juni

Hamburg Animation Conference

Am 19. Juni 2018 wird die Hamburg Animation Conference mit freundlicher Unterstüzung der Filmförderung Hamburg / Schleswig-Holstein, Creative Europe und Gamecity:Hamburg erneut in den Räumen der Handelskammer stattfinden. Das Themenspektrum der Veranstaltung reicht von lokalen wie internationalen Animationsfilm- und Gamesprojekten über Visual Effects und Virtual Reality bis zu Produktions- und Kreativthemen. Die Veranstaltung richtet sich an Selbstständige, Unternehmer und Nachwuchskräfte aus den Branchen Film, Animation, Games und Mediendesign.
Details zum Programm erfahren Sie ab April 2018 auf dieser Seite. Werfen Sie vorerst einen Blick zurück in das Programm der Animation Connference 2017.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist ab sofort möglich. Die Tickets kosten 33 Euro (inkl. MwSt.). Eine Rechnung über die Teilnahme geht Ihnen nach der Veranstaltung postaisch zu. Bis fünf Tage vor der Veranstaltung ist eine Stornierung der Ticket kostenfrei. Danach wird der volle Betrag berechnet.
Studierende erhalten auf Anfrage freien Eintritt. Senden Sie dazu eine Kopie Ihres Studentenausweises an nadja.schroers@hk24.de.

Hamburg Animation Award

Der Hamburg Animation Award ist ein internationaler Nachwuchspreis für Animationsdesign, der auf Initiative der Handelskammer Hamburg (und der animation-school-hamburg bis 2015) in den Jahren 2003 bis 2017 verliehen wurde. Im Jahr 2018 wird erstmalig nur noch die Hamburg Animation Conference als Vortrags- und Networking-Event für die Film-, Design- und Gamesbranche in Hamburg stattfinden. Einreichungen für die Preisverleihung sind nicht mehr möglich.
In 2018 the Hamburg Animation Award will be substituted by the Hamburg Animation Conference. Therefore it will not be possible to submit entries to the award categories anymore. The Hamburg Animation Conference is initiated by the Hamburg Chamber of Commerce with kind support by the Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein and is addressed to freelancers, entrepreneurs and young professionals working in the film, animation, games and media design industry. The range of covered themes varies from local as well as international animated film and games projects over VFX and VR themes to financial and legal aspects.  More information will be availabe as from April 2018. You can also subscribe to the conference mailinglist. Please e-mail your request to nadja.schroers@hk24.de.