. .

KAMMERMUSIK

Lunchkonzerte in der Handelskammer

Einmal im Monat laden Handelskammer und Hamburger Kammerkunstverein zum Lunchkonzert unter den Börsenarkaden. Die Tradition der halbstündigen Konzerte zur Mittagszeit besteht seit einigen Jahren und hat sich einen festen Platz im Kulturleben der Stadt gesichert. Geschäftsleute und Angestellte aus benachbarten Unternehmen nutzen das kostenlose Konzertangebot ebenso wie Hamburger Bürger und Touristen, die in der City auf Einkaufs- und Besichtigungstour sind. Sie alle finden im stimmungsvollen Ambiente bei klassischer Musik eine Auszeit vom Alltag.

Die Konzerttermine der Saison 2014/2015

21.08.2014, 12.30 UhrLieder von Franz Schubert und anderen
Ulrich Bildstein, Bariton; Franck-Thomas Link, Klavier
04.09.2014, 12.30 UhrViva Steinway! Werke von Ferruccio Busoni und Sergej Prokofjew
Franck-Thomas Link, Klavier
16.10.2014, 12.30 UhrWerke von Wolfgang Amadeus Mozart
Juditha Haeberlin; Violine, Franck-Thomas Link, Klavier
20.11.2014, 12.30 UhrLieder von Richard Strauss und anderen
Jale Papila, Alt; Franck-Thomas Link, Klavier
18.12.2014, 12.30 UhrCarl Maria von Weber: Trio op. 63;
Heitor Villa-Lobos: The Jet Whistle
Rebecca Lenton, Flöte; Johannes Krebs, Violoncello;
Franck-Thomas Link, Klavier
29.01.2015, 12.30 UhrWerke von J. S. Bach und anderen
Ulrich Bildstein, Bariton; Franck-Thomas Link, Klavier
19.02.2015, 12.30 UhrWerke für Violine und Klavier
Juditha Haeberlin, Violine; Franck-Thomas Link, Klavier
08.03.2015, 11.30 Uhr, SonntagsmatineeWerke von Ali N. Askin, Toru Takemitsu und anderen
Miriam Götting, Viola; Franck-Thomas Link, Klavier
09.04.2015, 12.30 UhrWerke von Paul Hindemith und anderen
Simon Strasser, Oboe; Franck-Thomas Link, Klavier
21.05.2015, 12.30 UhrLudwig van Beethoven: Kreutzersonate op. 47
Maike Schmersahl, Violine; Franck-Thomas Link, Klavier
25.06.2015, 12.30 UhrRobert Schumann: Frauenliebe und -leben op. 42
Jale Papila, Alt; Franck-Thomas Link, Klavier
23.07.2015, 12.30 UhrSergej Prokofjew: Sonate für Violoncello und
Klavier op. 119
Johannes Krebs, Violoncello; Franck-Thomas Link, Klavier
20.08.2015, 12.30 UhrSolorezital: Nicholas Ashton, Klavier, spielt Werke von Haydn, Schoenberg und Schumann

Die Konzerttermine der Saison 2015/2016

17.09.2015, 12.30 UhrLieder von Johannes Brahms und anderen
Jale Papila, Alt; Franck-Thomas Link, Klavier
22.10.2015, 12.30 UhrWerke von Ludwig van Beethoven
Franck-Thomas Link, Klavier
05.11.2015, 12.30 UhrSergej Prokofjew: Sonate für Violine und Klavier op. 94a
Maike Schmersahl, Violine; Franck-Thomas Link, Klavier
17.12.2015, 12.30 UhrFranz Schubert: Sonate a-Moll für Arpeggione D 821
Johannes Krebs, Violoncello; Franck-Thomas Link, Klavier
07.01.2016, 12.30 UhrLieder von Hugo Wolf und anderen
Jale Papila, Alt; Franck-Thomas Link, Klavier
04.02.2016, 12.30 UhrWolfgang Amadeus Mozart: Sonate Sonate für Violine und Klavier D-Dur KV 306
Juditha Haeberlin, Violine; Franck-Thomas Link, Klavier
24.03.2016, 12.30 UhrModest Mussorgski: Bilder einer Ausstellung
Franck-Thomas Link, Klavier
07.04.2016, 12.30 UhrWolfgang Amadeus Mozart: Kegelstatt-Trio KV 498
Simon Strasser, Oboe; Miriam Götting, Viola; Franck-Thomas Link, Klavier
22.05.2016, 11.30 Uhr, SonntagsmatineeDimitri Schostakowitsch: Sonate für Viola und Klavier op. 147
Miriam Götting, Viola; Franck-Thomas Link, Klavier
30.06.2016, 12.30 UhrLudwig van Beethoven: Klaviertrio c-Moll op. 1 Nr. 3
Juditha Haeberlin, Violine; Johannes Krebs, Violoncello; Franck-Thomas Link, Klavier
21.07.2016, 12.30 UhrRobert-Schumann: Kerner-Lieder op. 35
Ulrich Bildstein, Bariton; Franck-Thomas Link, Klavier
18.08.2016, 12.30 UhrWerke für Klavier zu vier Händen von Wolfgang Amadeus Mozart
Nicholas Ashton und Franck-Thomas Link, Klavier

Die Lunchkonzerte finden einmal im Monat jeweils donnerstags um 12.30 Uhr statt – bis auf die Sonntagsmatinee, die um 11.30 Uhr beginnt. Der Eintritt ist frei.

Einzelheiten zum Programm auf den Seiten des Hamburger Kammerkunstvereins, über den Sie auch den "Lunchletter" abonnieren können, der Sie per E-Mail rechtzeitig über alle Konzerte informiert.

Wir danken herzlich unseren Sponsoren

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google
 
 
  • MEHR ZU DIESEM THEMA

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: 040 36138-371
  • Fax: 040 36138-437

Kontakt speichern

DOKUMENT-NR. 5208